Unsere Ballettschule

Die traditionsreiche, 1956 von der damaligen Heilbronner Ballettmeisterin Brunhild Münch gegründete und 1995 von der Tänzerin und Pädagogin Edith Tilman übernommene Schule gehört seit langem zum festen Bestandteil des kulturellen Lebens in Heilbronn. Dies unter anderem durch zahlreiche Ballettabende, Auftritte am Theater Heilbronn sowie weitere öffentliche Auftritte.

Am 01.01.2017 übernahm die Tänzerin und Pädagogin Christina Haal die Schule. Ihr Stil ist geprägt durch die klassische Waganova-Methode, die sie in ihrer 8-jährigen Ausbildung zur Balletttänzerin an der Staatlichen Ballettakademie in Alma-Ata erlernte.

Nach Soloengagements an den Staatlichen Theatern in Oldenburg und München absolvierte sie eine pädagogische Ausbildung bei Eva Steinbrecher und besuchte mehrere Fortbildungen beim Dance Center Iwanson in München.

Bereits seit ihrer Münchener Zeit unterrichtet sie und freut sich nun darauf, ihren Schülern an der Ballettschule Münch die Freude am Tanzen und die Technik des klassischen Balletts zu vermitteln.

Als Ergänzung bietet die Schule auch Kurse in Ballett Contemporary, Pilates, Jazz Dance, Step und Flamenco an.

Christina Haal freut sich auf Ihren Besuch und steht für Fragen jederzeit gern zur Verfügung.